Serpuchow
Freizeit in Moskau

Serpuchow: Die schöne Unbekannte

Wer einen Tagesausflug von Moskau aus machen möchte, hat im Umland viel Auswahl. Serpuchow dürften dabei die wenigsten auf dem Zettel haben. Zu Unrecht. Denn die Stadt hat einiges zu bieten und putzt sich gerade für ihren großen Traum heraus: die Aufnahme in den Goldenen Ring.

Regionen

Alltag zwischen zwei Ufern

Zu Besuch in einem idyllischen Stück Russland: Westlich von Jaroslawl pendelt eine Flussfähre zwischen beiden Ufern der Wolga. Sie verbindet zwei Teile der Stadt Tutajew, die aus den einst selbständigen Orten Borisoglebsk und Romanow besteht.

Moskau

Coronavirus: Reisende sollen 14 Tage in Selbstisolation

Wer aus Deutschland nach Moskau reist, muss ab sofort für zwei Wochen zu Hause bleiben. Das gleiche gilt auch für Reisende aus anderen Ländern, in denen sich Fälle des neuartigen Coronavirus gehäuft haben. Die Stadtverwaltung will so die Ausbreitung des Virus eindämmen.

Regionen

Flixbus à la Russe

Flixbus ist offiziell in Russland angekommen. Allerdings ganz unscheinbar, auf einer Strecke, auf der er viele Konkurrenten hat: Kaliningrad – Danzig. Wie reist es sich mit Flixbus in Russland? Die MDZ hat es ausprobiert.

Feuilleton

Einmal rund um Russland

20.000 Kilometer, 14 Staaten und Dutzende Gesprächspartner: Erika Fatland ist acht Monate an der russischen Grenze entlang gereist und hat mit den unterschiedlichsten Menschen über ihr Verhältnis zum großen Nachbarn gesprochen.

Wirtschaft

Reise ins Leere

Wenn ein Reiseveranstalter Insolvenz anmeldet, bekommt jede Urlaubsvorfreude einen gewaltigen Dämpfer. In Russland ist das gleich mehrmals diesen Sommer passiert. Starke Rubelkursschwankung, gestiegene Kerosinpreise und die WM werden als offensichtliche Gründe des Problems genannt. Nun ist die Reiseindustrie verunischert.