Wirtschaft

Das Syndikat der Kreativen

Die Designfabrik „Flacon“ gehört zu den führenden Kreativclustern Russlands und hat bereits mehrere Ableger gegründet. Die MDZ sprach mit Geschäftsführer Jan Jarmorschtschuk darüber, wie ein Kreativcluster aufgebaut sein sollte und wie er wirtschaftlich erfolgreich arbeiten kann.

Impact Hub
Wirtschaft

Gutes tun und Geld verdienen

Wie kann man sich sozial engagieren und dabei wirtschaftlich erfolgreich sein? Das kann man im Impact Hub im Zentrum Moskaus lernen. Die MDZ hat mit der Leiterin Jekaterina Chalezkaja über soziales Unternehmertun und die Rolle ihrer Einrichtung gesprochen.

Wirtschaft

Eine Röhre mit vielen Vätern

Die Finanzierung von Nord ­Stream 2 steht, die Bauarbeiten sind angelaufen. Doch allzu oft wird die umstrittene Ostsee-Pipeline nur als deutsch-russisches Vorhaben wahrgenommen. Dabei beteiligen sich Konzerne aus mehreren europäischen Ländern an dem Projekt. Um welche Unternehmen handelt es sich?

Wirtschaft

AHK Russland verleiht 5. Deutsch-Russischen Mittelstandspreis

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer vergibt im 29. November 2018 zum fünften Mal den Otto-Wolff-von-Amerongen-Mittelstandspreis. Der Preis wird alle zwei Jahre für herausragende Leistungen an deutsche mittelständische Unternehmen in Russland sowie russische mittelständische Unternehmen in Deutschland vergeben. Es ist die einzige Auszeichnung im deutsch-russischen Wirtschaftskontext. In diesem Jahr werden zusätzlich innovative Unternehmen aus dem IT- und Software-Bereich …

Wirtschaft

Kooperation trotz Spannungen

Intensive Gespräche, zehn Verträge – und ein Teilnehmerrekord: Der dritte Russlandtag in Mecklenburg-Vorpommmern ist für Wirtschaft und Landesregierung ein Erfolg auf ganzer Linie. Doch um was geht es bei dem Treffen im Nordosten Deutschlands eigentlich?

Wirtschaft

Fünf Fakten zur Finanzkompetenz der Russen

Um die finanzielle Bildung steht es in Russland nicht gut. Das belegt eine Studie der Higher
School of Economics. Wirtschaftsprofessorin Olga Kusina untersucht seit zehn Jahren, wie Russen haushalten. Doch in manchen Punkten kann das Land trotz mangelhafter Noten im weltweiten Vergleich punkten.