Wirtschaft

Kommt die Enteigung? Experte zum Umgang mit ausländischen Unternehmen

Viele ausländische Unternehmen haben nach dem Beginn der „Sonderoperation“ ihr Russlandgeschäft eingestellt oder vorübergehend eingefroren. Der russische Staat will als Reaktion diese Unternehmen enteignen, heißt es in den Medien. Wirtschaftsberater Dr. Andreas Knaul von Rödl & Partner erklärt, was sich hinter der Ankündigung verbirgt, welche Unternehmen betroffen sein könnten und wie ausländische Unternehmen auf ihr zukünftiges Russlandgeschäft schauen.

Wirtschaft

Check-up vor den Toren Moskaus

In Russland lebende Ausländer müssen sich einmal jährlich auf eigene Kosten einem umfangreichen Medizincheck unterziehen. Unser Autor berichtet aus erster Hand, wie es bei der Prozedur zugeht.

Wirtschaft

Das Jahrhundertgeschäft: Russisches Gas für Deutschland

Ist Deutschland zu abhängig von russischem Gas? Wie gefährlich ist die deutsch-russische Energiepartnerschaft? Drehen die Russen eines Tages den Gashahn zu? Seit dem ersten Gasröhrengeschäft 1970 dominieren diese Fragen die geopolitische Debatte in Europa. Vor 52 Jahren begann die deutsch-russische Energiepartnerschaft mit einem Jahrhundertgeschäft. Ein Blick in die zeitgeschichtliche Röhre.

Kreativwirtschaft
Wirtschaft

Kreativindustrie: Weltspitze ist das Ziel

Ministerpräsident Michail Mischustin will die russische Krea­tivindustrie ausbauen und an die Weltspitze führen. Das Potenzial ist vorhanden. Zu befürchten ist aber, dass nicht die richtigen Bereiche gefördert werden.

Schoklade
Wirtschaft

Export von Schokolade: Süßer Erfolg

Obwohl Russland nicht für seine Schokolade bekannt ist, exportiert es seit Ende 2021 mehr Schokolade als die Schweiz. Neben heimischen Unternehmen produzieren vor allem internationale Firmen in Russland.

Wirtschaft

Wie Moskau zur Hauptstadt der Elektrobusse wurde

Nirgends in Europa sind mehr Elektrobusse unterwegs als in Moskau. Die russische Hauptstadt betreibt die Modernisierung des Busverkehrs im Eiltempo. Ab diesem Jahr werden keine neuen Dieselbusse mehr gekauft. Die Elektrobusse werden nun zum Teil direkt in Moskau endmontiert.