Sport

„Miteinander reden, nicht übereinander“

Marco Henrichs (45) kennt sich aus mit Dingen, die einen langen Atem brauchen. Bis vor ein paar Jahren bestritt er noch Wettkämpfe im Triathlon und Langstreckenschwimmen. Nun will der gebürtige Rheinländer den deutschen und russischen Sport miteinander ins Gespräch bringen. Aber wie soll das gehen, wo doch Dopingvorwürfe und andere Vorbehalte zwischen beiden Seiten stehen?

Sport

Startrainerin Tschaikowskaja: Pirouetten eines deutsch-russischen Schicksals

Sie hat also doch noch nicht alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Eiskunstlauf-Trainerlegende Jelena Tschaikowskaja (80) ist diesjährige Preisträgerin des Wettbewerbs „Russlands herausragende Deutsche“ in der Kategorie Sport. Für sie schließt sich damit gewissermaßen ein Kreis. Denn dass sie deutscher Abstammung ist, löste gerade in ihrer Kindheit eine ganze Kette von Ereignissen aus.

Sport

Heimspiel für RB Leipzig in Moskau

RB Leipzig kann es sportlich inzwischen mit den großen Namen des europäischen Fußballs aufnehmen. In Moskau gelingt das nun auch optisch. Eine „Leipziger Ecke“ hat sich in der Fußballkneipe „John Donne“ zwischen die englischen Platzhirsche geschoben. Das soll erst der Anfang sein.

Sport

Im Alleingang gegen die Geisterspiele: Die Premier Liga ist zurück!

Zählen auch Sie schon die Tage, bis die russische Premier Liga am 19. Juni den Spielbetrieb wieder aufnimmt? Kleiner Scherz. Wenn der Ausländer für Russland schwärmt, dann eher selten wegen der Fußballmeisterschaft. Doch die hat durchaus Spannendes zu bieten, sowohl auf als auch neben dem Platz. Die Aufregerthemen des Saison-Endspurts – in unserer Vorschau.

Sport

Lapta: Das vergessene Spiel

Ende März sollte in den Vereinigten Staaten die neue Baseball-Saison starten. Die Sportart gilt als US-amerikanisches Kulturgut. Doch es gab eine Zeit, in der die Russen die Herkunft des Spiels für sich reklamierten.

Fußball
Sport

Krieger auf dünnen Beinchen

In der Fußball-Bundesliga spielen über 180 Ausländer. Keiner davon kommt aus Russland. Der traditionsreiche russische Fußball bringt zu wenige Ausnahmetalente hervor. So viel ist klar: Die Kinder müssen von klein auf einiges aushalten.

Sport

Bayer Leverkusen und die grenzenlose Liebe

Es waren nicht unbedingt viele Anhänger von Bayer Leverkusen, die Ende November die Reise zum Auswärtsspiel bei Lok Moskau antraten. Dafür wurden sie hier schon von einem rot-schwarzen Fanclub erwartet. Und nahmen neben drei Punkten auch sehr spezielle Eindrücke von Moskau mit nach Hause.

Sport

Dopingjäger Ganus fordert Konsequenzen

Vermutlich hochrangige Staatsbedienstete haben Daten des Moskauer Dopinglabors manipuliert, bevor diese zum Jahreswechsel der Welt-Antidoping-Agentur WADA übergeben wurden. Für den russischen Sport könnten die Folgen verheerend sein. Jetzt erhebt vor allem ein Mann seine Stimme.

E-Sport
Sport

Über Moskau nach Berlin

Vor einigen Monaten verließ das E-Sport-Team Unicorns of Love die europäische Liga und wechselte nach Russland. Hier konnten sich die Gamer erstmals für die Weltmeisterschaft qualifizieren.