Politik

Amtsflucht der Gouverneure

Seit Putins TV-Ansprache sind in Russland mehrere Gouverneure zurückgetreten. Das zuletzt verschobene Referendum hätte als ein Test vieler Gebietsregierungen dienen sollen.

Wirtschaft

Feuerprobe für die russische Wirtschaft

Eine Epidemie, sinkende Ölpreise und Währungsverfall: Den neuen Erhebungen der Ratingagentur ACRA zufolge könnte die russische Wirtschaft auf eine neue Finanzkrise zusteuern. Doch es finden sich auch Argumente dafür, dass Russland den kommenden Herausforderungen durchaus gewachsen sein könnte.

Moskau

Darja Besedina: „Schizophrene Verkehrspolitik“

Die oppositionelle Mosgorduma-Abgeordnete Darja Besedina von der Partei Jabloko ist mit maßgeblicher Unterstützung der Urbanismus-Experten von „Gorodskije Projekty“ ins Parlament gelangt. Im MDZ-Interview spricht sie darüber, was in der Moskauer Verkehrspolitik aus ihrer Sicht falsch läuft.

Jodel
Gesellschaft

Jodel von der Wolga

Aktuell läuft die neue Staffel der Talentshow „Golos. Deti“. Für Aufsehen sorgt dabei Polina Grosnowa. Denn sie konnte mit ihrer Jodel-Kunst überzeugen.

Musik

„Fuck the Millennium“ – Scooter in Moskau

Ein letzter Rave vor dem Stillstand: Kurz bevor in Moskau alle großen Events abgesagt wurden, haben Scooter noch einmal richtig auf die Pauke gehauen. Die deutsche Gruppe kann in Russland seit Jahren auf eine treue Fan­gemeinde zählen.

Moskau

Ein faires Geschäft

Wer gebrauchte Kleidung in der russischen Hauptstadt kaufen will, könnte schnell enttäuscht werden. In den Läden kommt man mitunter nicht billiger weg als bei den großen und bekannten Modeketten. Deshalb sind viele dazu übergegangen, nicht mehr Benötigtes einfach untereinander zu tauschen.

Moskau

Helmbrecht: „Wir müssen jetzt zusammenrücken“

Chris Helmbrecht gehört zu den Moskauer Deutschen, die am längsten in der Stadt sind. Jetzt, wo die Aufregung ringsum groß ist, bekommt er viel Besuch. Besser gesagt nicht er, sondern seine Facebook-Seite. Denn er ist gewöhnlich gut informiert.