Wirtschaft

Das Jahrhundertgeschäft: Russisches Gas für Deutschland

Ist Deutschland zu abhängig von russischem Gas? Wie gefährlich ist die deutsch-russische Energiepartnerschaft? Drehen die Russen eines Tages den Gashahn zu? Seit dem ersten Gasröhrengeschäft 1970 dominieren diese Fragen die geopolitische Debatte in Europa. Vor 52 Jahren begann die deutsch-russische Energiepartnerschaft mit einem Jahrhundertgeschäft. Ein Blick in die zeitgeschichtliche Röhre.

Kreativwirtschaft
Wirtschaft

Kreativindustrie: Weltspitze ist das Ziel

Ministerpräsident Michail Mischustin will die russische Krea­tivindustrie ausbauen und an die Weltspitze führen. Das Potenzial ist vorhanden. Zu befürchten ist aber, dass nicht die richtigen Bereiche gefördert werden.

Schoklade
Wirtschaft

Export von Schokolade: Süßer Erfolg

Obwohl Russland nicht für seine Schokolade bekannt ist, exportiert es seit Ende 2021 mehr Schokolade als die Schweiz. Neben heimischen Unternehmen produzieren vor allem internationale Firmen in Russland.

Wirtschaft

Wie Moskau zur Hauptstadt der Elektrobusse wurde

Nirgends in Europa sind mehr Elektrobusse unterwegs als in Moskau. Die russische Hauptstadt betreibt die Modernisierung des Busverkehrs im Eiltempo. Ab diesem Jahr werden keine neuen Dieselbusse mehr gekauft. Die Elektrobusse werden nun zum Teil direkt in Moskau endmontiert.

Migranten
Wirtschaft

Technik statt Migranten

Moskaus Baustellen sollen rus­sischer und moderner werden. Das Rathaus möchte das Heer von Arbeitsmigranten durch gut ausgebildete Russen ersetzen. Auch moderne Technologien sollen helfen. Ein unrealistisches Ziel, glauben Kritiker.

Wirtschaft

Tram-Renaissance in Taganrog

Die Straßenbahnen in Russlands Regionen sind oft in einem üblen Zustand. In Taganrog wird jetzt in öffentlich-privater Partnerschaft das gesamte Netz auf Vordermann gebracht. Ein Vorbild für andere Städte und Regionen?