Wirtschaft

Ende einer Online-Beziehung

Eigentlich sollte aus der Kooperation ein „russisches Amazon“ entstehen, doch nun wollen Yandex und die Sberbank offenbar getrennte Wege gehen. Die beiden Konzerne konkurrieren in vielen Geschäftsbereichen.

Wirtschaft

Russlands eiserne Lebensadern

Der Einsturz einer Brücke bei Murmansk zeigte, welch wichtige Rolle der Güterverkehr auf der Schiene für die russische Wirtschaft spielt. Die Russische Eisenbahn erbringt erstaunliche Transportleistungen, doch die 2003 angestoßene Bahnreform blieb bis heute unvollendet.

Wirtschaft

Russlands Mittelstand im Abwärtstrend

Die russische Regierung hat es sich zum Ziel gesetzt, den Anteil mittelständischer Unternehmen in ihrem Land deutlich zu erhöhen. Was in den vergangenen Jahren zu gelingen schien, rückt nach der neuesten Erhebung in weite Ferne. Die Zahlen steigen nicht mehr, sie sinken.

Wirtschaft

Putins Plan platzt

Zwischen Realität und Erwartungen: Bis 2020 sollte die russische Wirtschaft mit einem anspruchsvollen Konzept modernisiert und die Bürger am Wohlstand beteiligt werden. Doch das Vorhaben lässt sich so nicht halten.

Wirtschaft

„Mehr Kooperation – weniger Abschottung“

Eine Delegation um den bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger besuchte Fabriken und Produktionsstätten in der Republik Tatarstan und der Region Uljanowsk. Weshalb die Reisenden Russlands Potential beeindruckte und warum sie für eine engere Kooperation eintreten.

Allgemein

Moskauer Gespräche: Was tun für Innovationen?

Ständige Veränderungen, zündende Ideen und viel Kreativität: Unternehmen in Russland und Deutschland müssen sich ständig neu erfinden, um im Wettbewerb und auf dem Mark zu bestehen. Doch wie lassen sich Innovationen gezielt fördern?

Allgemein

Drei Gründe für ein „Ja“ zu Russland

Im Archiv der MDZ findet sich
ein Artikel über das zehnjährige
Firmenjubiläum des deutschen
Unternehmens INTERPONT: Eine
lustige Feier auf einem Dampfer die Moskwa entlang war das
damals, im Jahr 2004. Mit welchen Gedanken wird heute das
25-jährige Jubiläum angegangen?
Wir sprechen mit Gründerin und
Geschäftsführerin Anke Pötzsch
über den Markt und die Sanktionen.