Wirtschaft

Deutsch-russischer Handel weit zurückgeworfen

China, die Niederlande und die USA sind Deutschlands größte Handelspartner. Russland fällt in der Rangliste zusehends zurück und landete 2020 nur noch auf Platz 14, zwischen Ungarn und Japan. Doch aussichtslos ist die Lage nicht.

Wirtschaft

„Wir sind 25“

Die ganz große Sause musste wegen der Corona-Pandemie ausfallen, doch dafür sandte auch Präsident Wladimir Putin höchstpersönlich Glückwünsche: Der größte ausländische Wirtschaftsverband in Russland beging sein 25-jähriges Jubiläum und ehrte erfolgreiche Mittelständler.

Wirtschaft

Immer ein offenes Ohr

Mit welchen Problemen haben deutsche Unternehmen in Russland während der Coronakrise zu kämpfen? Wie kann die Deutsche Botschaft dabei helfen und vermitteln? Eine Diskussionsveranstaltung brachte beide Seiten zusammen.

Wirtschaft

Flaggschiff der deutschen Wirtschaft

Sie startete als Treffpunkt von Firmenvertretern, durchlebte die wilden 1990er Jahre und vertritt heute mehr als 900 Unternehmen: Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ist seit 25 Jahren die Interessenvertretung der deutschen Wirtschaft in Russland. Ein Rückblick zum Jubiläum.

Politik

„Ein Schlag gegen Europa“

Die Vereinigten Staaten haben Sanktionen gegen die Mitwirkung am Pipeline-Projekt Nord Stream 2 auf den Weg gebracht. Massive Kritik an diesem Schritt kommt aus der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer. Sie fordert europäische Gegenmaßnahmen.