Tschetschenien
Reisen

Die Wiederentdeckung des Kaukasus? Eine Leipziger Reiseagentur will den Tourismus in Tschetschenien fördern

2017 war ein neues Rekordjahr für den Tourismus in Russland. Während es die meisten Besucher nach Moskau und St. Petersburg zieht, wird die Kaukasusrepublik Tschetschenien als Urlaubsregion eher vermieden. Die Leipziger Reiseagentur „Paneurasia“ will das ändern und schloss im August den ersten Kooperationsvertrag mit dem tschetschenischen Tourismusministerium. Mitinhaber Konstantin Ermisch erklärt im Interview mit der MDZ, wie es zu der Zusammenarbeit kam und warum Tschetschenien seiner Meinung nach eine Reise wert ist.

Feuilleton

So klingt Doktor Schiwago in Leipzig

Boris Pasternaks Roman über den Arzt und Dichter Schiwago in Zeiten der Revolutions- und Kriegswirren gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. Nach zahlreichen Verfilmungen folgte ein Musical. Am 27. Januar feiert das vertonte Epos auch in Deutschland seine Erstaufführung auf der Bühne.