Politik

Promis, Parteien, Politik

In Deutschland eher ungewöhnlich, in Russland gang und gäbe: Schriftsteller, Musiker und andere Celebrities bauen sich oft ein zweites Standbein in der Politik auf. Die MDZ stellt drei Bekanntheiten vor, die mit ihren politischen Vorhaben aktuell für Aufsehen sorgen.

Politik

Reset auf Null: Weitere Amtszeiten für Putin

Die russische Staatsduma hat am 10. März dem Vorschlag zugestimmt, dass Wladimir Putins bisherige Amtszeiten bei den Wahlen 2024 nicht angerechnet werden sollen. Er könnte damit in vier Jahren erneut antreten.

Eine Pizza
Wirtschaft

Der Kampf ums größte Stück

Lange Zeit lief für Domino’s Pizza in Russland alles nach Plan. In den Zahlen zum vergangenen Jahr hat das US-Unternehmen nun einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Grund dafür ist nicht etwa, dass die Russen das Interesse an Pizza verlieren – sondern viel eher das Gegenteil.

Turkish Stream Eröffnung
Politik

Von der Vergangenheit eingeholt

Zusammen wollten sie eine Alternative zum Westen bilden. Doch die neuesten Entwicklungen im Nahostkonflikt stellen das russisch-türkische Verhältnis auf die Probe. Historisch gesehen sind die Beziehungen alles andere als stabil.

Russland und Israel
Politik

Begnadigungen in Russland: Güte mit Kalkül

Für ein paar Gramm Cannabis wurde eine junge Israelin in Russland zu langer Haft verurteilt. Schließlich wurde sie von Wladimir Putin mit großer Geste begnadigt. Über die taktischen Überlegungen hinter den Straferlassen des russischen Präsidenten.

Feuilleton

Inspiration aus dem Osten: Was Salvador Dalí mit Russland verbindet

25000 Eintrittskarten waren verkauft, bevor es überhaupt losging: In der Moskauer Ausstellungshalle Manege sorgt gegenwärtig die Ausstellung „Salvador Dalí. Magische Kunst“ für Furore. Allerdings hat der extravagante Künstler mit dem charakteristischen Schnurrbart Russland zu Lebzeiten nie besucht. Warum das Land in seinem Werk trotzdem tiefe Spuren hinterlassen hat.