Kreativcluster
Freizeit in Moskau

Junges Leben in alten Mauern

Durch Moskaus ehemalige Fabriken weht ein frischer Wind. Dort, wo früher Waren und Lebensmittel produziert wurden, sind in den vergangenen Jahren Kreative eingezogen und haben eine aktive und vielfältige Szene geschaffen. Die MDZ erklärt das Phänomen der Moskauer Kreativcluster und zeigt, welche man unbedingt besuchen sollte.

Wirtschaft

Das Syndikat der Kreativen

Die Designfabrik „Flacon“ gehört zu den führenden Kreativclustern Russlands und hat bereits mehrere Ableger gegründet. Die MDZ sprach mit Geschäftsführer Jan Jarmorschtschuk darüber, wie ein Kreativcluster aufgebaut sein sollte und wie er wirtschaftlich erfolgreich arbeiten kann.

Werbung

Kreativwirtschaftsforum Art-Werk 2018

Am kommenden Wochenende kommen deutsche und russische Vertreter zum II. Deutsch- Russischen Kreativwirtschaftsforum ART-WERK 2018 zusammen. Im Zentrum für Zeitgenössische Kunst Winsawod werden auf Podiumsdiskussionen und in Workshops nachhaltige Geschäftsmodelle für soziale und kulturelle Projekte besprochen. Zudem gibt es an beiden Tagen Vorträge, in denen innovative Ideen und kreative Konzepte aus der Branche vorgestellt werden.

Mehr …