Zeitgeschehen

Geschichte kann schmerzhaft sein

Die Organisation Memorial engagiert sich für Menschenrechte und die Aufarbeitung des stalinistischen Terrors. Anke Giesen und Kateryna Gamolina von der deutschen Zweigstelle sprechen im MDZ-Interview über staatliche Repressionen in Russland.

Zeitgeschehen

Die Erinnerung verblasst nie

Jedes Jahr am Sonntag vor dem ersten Adventssonntag wird in Deutschland der Volkstrauertag begangen. Dabei wird allen Opfern von Gewalt und Krieg, auf der Welt gedacht. Bis 1945 hieß der Volkstrauertag noch Heldengedenktag. In Russland und weiteren Ländern der ehemaligen Sowjetunion wird am 9. Mai, noch immer den Soldaten des “Großen Vaterländischen Krieges” gedacht.