Regionen

Das beste Tiefkühl-Sushi der Welt

Stroganina ist dünn geschnittener, roher Fisch, der noch gefroren verzehrt wird. Was sich vielleicht merkwürdig anhört, ist nicht nur ein Herzstück der sibirischen Küche, sondern ein unerwarteter kulinarischer Genuss.

Regionen

Vom Eis zu den Sternen

Neutrinos zählen zu den rätselhaftesten Teilchen der Physik. Sie haben kaum Masse und keine Ladung. Entsprechend schwer sind sie zu messen, offenbaren aber Geheimnisse, selbst über das Innere der Sonne. Deshalb haben russische Forscher seit 40 Jahren ihr Lager am Baikal aufgeschlagen.

Gesellschaft

Zu Fuß gegen den Präsidenten

Rund 8000 Kilometer innerhalb von zwei Jahren: Der sibirische Schamane Alexander Gabyschew wollte nach Moskau wandern, um einen Neustart der russischen Politik zu erzwingen. Warum er nur bis zum Baikalsee kam – und trotzdem nicht aufgibt.

Baikal
Regionen

„Diese Natur ist das Kostbarste, was wir haben“

Am Weltklimatag im September brachen Millionen Menschen weltweit zum Klimastreik auf – in Russland dagegen bleibt die Resonanz eher nichtig. Dabei ist der Klimawandel selbst am Baikal zu spüren. Das dortige Naturreservat wurde am 26. September 50 Jahre alt und steht vor großen Herausforderungen.