Allgemein / Feuilleton

Harun Farocki: Retrospektive für den Meister des Dokumentarfilms

Der Vietkong in Berlin: das Liebespaar Anna und Robert im Film „Etwas wird sichtbar“ /Film: Blick 17.

„Der Philosoph fragt: Was ist ein Mensch? Ich frage: Was ist ein Bild?“, sagt eine Stimme nüchtern aus dem Off im Film „Etwas wird sichtbar“ aus dem Jahr 1982. Bilder und Fernsehaufnahmen aus dem Vietnamkrieg werden mit einer …

Zar Nikolaus II
Feuilleton

Als der Zar noch kein Heiliger war

Zar Nikolaus II. wurde von der orthodoxen Kirchen heiliggesprochen. Deswegen hätte manch Gläubiger den Film über die voreheliche Affäre des Monarchen mit einer Tänzerin gerne verbieten lassen. Auch dass der deutsche Schauspieler Lars Eidinger die Hauptrolle spielt, stieß auf Kritik.

Andrang herrscht immer beim Comic-Festival "KomMissia" / "KomMissia"
Feuilleton

Comics auf großer Mission

Die einst als „etwas für Kinder” abgetanen Bildergeschichten – ob Manga, Comic oder Graphic Novel – gewinnen ein immer größer und älter werdendes Publikum für sich. In Moskau steht vom 15. bis 21. Mai das Internationale Comic-Festival „KomMissia” vor der Tür. Grund genug, einmal tiefer in die Welt der gezeichneten Romane einzutauchen.