Wirtschaft

Ohne Wachstum geht es nicht

Mehr Geld ausgeben und dafür auch mal Schulden machen: Wie zwei Professoren mit staatlichen Investitionen die schwächelnde Volkswirtschaften in Russland und Deutschland wieder in Schwung bringen wollen. Eine Bilanz der jüngsten Moskauer Gespräche.

Allgemein

Moskauer Gespräch: Ohne Wachstum geht es nicht

Ob in Russland oder Deutschland: Geschäftsleute hoffen auf ökonomische Zuwächse. /Foto: pravdaurfo.ru

Was würden Sie machen, um die Wirtschaft stärker anzukurbeln? Steuern für die Unternehmen senken, die Kaufkraft der Verbraucher steigern oder die Investitionen des Staates ausweiten?  Welche der drei Maßnahmen hilft am besten und am schnellsten – und genau so, dass dadurch die Gesamtwirtschaft …