Allgemein

„Das Größte, was ich je erlebt habe“

Wer ein Ticket hatte bei der Fußball-WM, der konnte sich glücklich schätzen. Doch einige waren noch näher dran am Geschehen. Am Ende des WM-Jahres ziehen Freiwillige aus Nischnij Nowgorod für die MDZ Bilanz, wie das Großereignis sie über den Turnierzeitraum hinaus verändert hat.

Allgemein

Präsentation des Programms „Moskau-Sotschi 2.0“ am 7. Dezember in Berlin

Der Moskauer Verband für Eventtourismus (МАEТ) präsentiert am 7. Dezember 2018 in Berlin gemeinsam mit Tourismusagentur „Mosgortour“ das Reiseprogramm „Moskau – Sotschi 2.0/ im Doppelpack. Auf den Spuren der Sport-Geschichte“. Das Programm wurde speziell für Touristen aus Deutschland erarbeitet.

Eingeladen sind deutsche Touristikunternehmen. Experten aus Deutschland können sich während der Präsentation mit folgenden Themen vertraut machen: …

Allgemein / Politik

Proteste in der kleinsten Republik

Ein Beschluss hinter verschlossenen Türen, mehrwöchige Demos und ein Gericht, das sich querstellt: In der kleinen Kaukasus-Republik Inguschetien empören sich die Menschen über den neuen Grenzverlauf zum benachbarten Tschetschenien.

Allgemein

Vogelfrei über Moskau

2017 hat das Moskau City Museum eröffnet und widmet sich seitdem den Wolkenkratzern der Stadt. Die Hauptattraktion ist die Skyline aus dem 56. Stockwerk. 

Allgemein

Moskauer Gespräch: Kants Vermächtnis

Die Bologna-Reform steht ständig in Kritik: Junge Menschen hetzen durchs Studium, immer auf der Jagd nach Bestnoten, um schnell den Karrieresprung zu schaffen – für Hobbies und Persönlichkeitsbildung bleibt kaum Zeit. Beim Moskauer Gespräch wurde eine Bilanz gezogen.

Allgemein

Moskauer Gespräch: Was würde Kant dazu sagen?

Am 25. September findet das Moskauer Gespräch auswärts in Kaliningrad statt. Dann werden renommierte Experten aus Deutschland und Russland über das Lernen von morgen und die Schlüsselqualifikationen von heute diskutieren.

Allgemein

Anmeldung zum III. Kultur- und Geschäftsforum „Made by Deutschen in Russland“ in Kaliningrad

Vom 24. bis 27. September 2018 findet in Kaliningrad das III. Kultur- und Geschäftsforum „Made by Deutschen in Russland: Information. Integration. Bilanz“ statt. Zur Teilnahme sind Unternehmer aus Russland und Deutschland eingeladen, die an der Entwicklung der außenwirtschaftlichen Tätigkeit interessiert sind, ihre Geschäftsinitiativen vorstellen, Erfahrungen austauschen und Partner finden möchten.

Über die Veranstaltung
Die Veranstaltung stellt eine …

Allgemein

Von Moskau nach Berlin und zurück

Die Moskauer Gespräche sind eine Marke in Moskau: Seit sieben Jahren diskutieren deutsche und russische Referenten zu aktuellen Themen im bilateralen Kontext. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung der Moskauer Deutschen Zeitung und des Deutsch-Russischen Forums. Erstmals auswärtig in Berlin war die Zeitung selbst Gegenstand der Diskussion. Am 20. Februar sind die Gespräche dem Thema der kommunalen und regionalen Partnerschaften gewidmet.