Chudoschestwennyj
Moskau

Moskaus ältestes Kino wiedereröffnet

Es gehört zu den ältesten Lichtspielhäusern der Welt. Nach einer aufwendigen Sanierung erstrahlt das Kino Chudoschestwennyj wieder in altem Glanz. Und setzt auf anspruchsvolle Filme.

Rjumotschnajas
Moskau

Moskaus neue Schnaps-Liebe

Einst waren Rjumotschnajas Lokale für schnelles und billiges Trinken und Essen. Im neuen Russland galten sie lange Zeit als Überbleibsel der Sowjetunion. Jetzt hat Moskau eine neue Welle erfasst, die zeigt, wie vielfältig Schnaps-Shots sein können.

Moskau

Deutsche Eistanz-Profis trainieren in Moskau

Am 23. März beginnen die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Stockholm. Die deutschen Eistänzer Katharina Müller (25) und Tim Dieck (24) fliegen direkt von Moskau dorthin. Die letzten Tage vor den Wettkämpfen leben sie praktisch auf dem Eis des Sportpalastes „Megasport“, doch sie nahmen die Einladung der MDZ an, im Gorki-Park eine Runde auf dem Eis zu drehen.

Freizeit in Moskau

Mal richtig Dampf ablassen

Ständiger Lärm, Menschenmassen und auf der Arbeit nervt schon wieder der Chef: Das Leben in Moskau ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Frust und Stress stauen sich auf. Die MDZ stellt Freizeitvergnügen vor, bei denen man die negativen Emotionen mal rauslassen kann.

Moskau

Russlands blumigster Tag

Jedes Jahr zum 8. März herrscht Ausnahmezustand bei Russlands Blumenhändlern. Wjatscheslaw Solowkow ist Besitzer eines Blumengroßhandels und eines Blumengeschäfts. Im Interview erzählt er, was die denkwürdigste Bestellung war und warum er selbst immer noch Ware ausfährt.