Gesellschaft

Kreml-Pfannkuchen und Salzhonig

5000 Quadratmeter, 250 Aussteller, 18 Regionen: Bei der Grünen Woche präsentierte Russland die neuesten Trends aus seiner Landwirtschaft und Nahrungsmittelindustrie. Doch der Auftakt gehörte deutschen Bürokraten.

Feuilleton

Konservative Kritiker empören sich über schwarze Komödie

Blasphemie und Schande: Eine Film, der in der Zeit der Leningrader Blockade spielt, erregt die geballte Kritik konservativer Politiker und Kulturschaffender. Der Regisseur des noch unveröffentlichten Streifens fühlt sich falsch verstanden – und vermutet Parallelen zur Gegewart als Grund für die Ablehnung.

Politik

Seitensprung von Moskau nach Kiew

Erst lieben sie Russland, dann einander und nun die Ukraine: Ein Politiker-Ehepaar aus Regierungspartei und Opposition stürzt sich von der russischen Staatsduma in ein provokantes Abenteuer.