Baikal
Regionen

„Diese Natur ist das Kostbarste, was wir haben“

Am Weltklimatag im September brachen Millionen Menschen weltweit zum Klimastreik auf – in Russland dagegen bleibt die Resonanz eher nichtig. Dabei ist der Klimawandel selbst am Baikal zu spüren. Das dortige Naturreservat wurde am 26. September 50 Jahre alt und steht vor großen Herausforderungen.

Wirtschaft

Eisige Konkurrenz für den Suezkanal

Einst kämpften Seefahrer gegen Stürme und Kälte, nun sorgt die Klimaerwärmung immer öfter für freie Fahrt: Der nördliche Seeweg an Sibiriens Küsten wird bisher von wenigen Schiffen genutzt. Nun soll die Passage ausgebaut werden.