Meinung und Medien

Gedanken über das Kinderkriegen in Russland

Nach dem Willen von Präsident Wladimir Putin sollen russische Mütter ab sofort bereits für das erste Kind Unterstützung in Form des sogenannten Mutterschaftskapitals erhalten. Damit sollen junge Frauen unterstützt und die Geburtenrate angehoben werden. Unsere Redakteurin berichtet, wie es ist, in Russland ein Kind aufzuziehen.

Gesellschaft

Die Welt mit anderen Augen sehen

In Sergijew Possad, unweit von Moskau, befindet sich bereits seit fast 60 Jahren eine in Russland einzigartige Einrichtung für blinde, taube und stumme Kinder. Sie soll ihnen später ein lebenswertes Dasein in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Familie ist immer auch ein teures Glück. / TheVirtualDenise/pixabay
Wirtschaft

Wunsch vs. Wirklichkeit

Die Abrechnung: Vier Familien erzählen, was das Leben in Russland kostet. Und nennen ihr Wunschbudget, mit dem sie keinerlei Abstriche mehr machen müssten.