Zensur
Freizeit in Moskau

F wie Fotoretusche

Die Zensur hat in Russland eine lange Tradition und ist auch heute noch aktuell. Die Menschenrechtsorganisation „Memorial“ zeigt jetzt, wie umgreifend die Zensur in der Sowjetunion war.

Feuilleton

Die Abenteuer des Meisters: Bulgakow-Ausstellung in Moskau

In diesem Jahr feiert die deutsche Übersetzung des Romans „Der Meister und Margarita“ sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat das Michael-Bulgakow-Museum die beeindruckende Ausstellung „Moskau ist nicht Berlin“ zusammengestellt, die sich mit dem schweren Schicksal des „russischen Faust“ in Deutschland auseinandersetzt.