WDNCh
Freizeit in Moskau

Zwischen gestern und morgen: Ein Rundgang auf dem WDNCh-Gelände

Das Ausstellungsgelände WDNCh hat eine bewegte Geschichte. Als sowjetische Expo errichtet, verkam es nach dem Ende des sozialistischen Staates zu einem riesigen Marktplatz und galt lange Zeit als schmuddelig. Doch seit einigen Jahren wird das Gelände modernisiert und erstrahlt zum 80. Geburtstag in neuem Glanz. Die MDZ hat sich umgesehen, was es dort zu entdecken gibt.

Freizeit in Moskau

Blind für eine Stunde

Wenn die Lichter ausgehen, sind wir unserer Umwelt hilflos ausgeliefert. Dann wird der routinierte Gang zu einem tollpatschigen Herumtasten. In einem Moskauer Museum können Besucher die Welt der Blinden kennenlernen.