Gesellschaft

Die Früchte einer Datschensaison

Den ganzen Sommer über hat MDZ-Chefredakteur Igor Beresin als waschechter Moskauer Staus und lange Wege in Kauf genommen, um möglichst viel Zeit auf der Datscha verbringen zu können. Aber nun geht die Saison zu Ende. Zeit, die Früchte der Arbeit in den Kofferraum zu packen. Oder auch nicht.

Feuilleton

Krank geschrieben

Lange vor der Coronakrise: Viren und Krankheiten inspirieren Schriftsteller immer wieder zu großen Erzählungen. Auch in der russischen Literatur lassen sich so einige malade Helden finden.