Politik

Russland will sein eigenes Internet

Seit Jahren versucht die russische Regierung, die Kontrolle über das Internet zu erlangen. Soziale Netzwerke werden seit einigen Monaten mit Strafen belegt, weil sie gesetzeswidrige Inhalte nicht löschen. Jetzt sollen ausländische Anbieter von Online-Diensten dazu gezwungen werden, Niederlassungen in Russland zu gründen.

Gesellschaft

Ex-Model im Rollstuhl: Vom Glück im Unglück

Bei Google Russia in Moskau ist Jewgenija Woskobojnikowa (36) eine Führungskraft, zuständig für die Kommunikation mit strate­gischen Partnern. Dabei wollte sie ein Top-Model werden. Doch ein Autounfall veränderte ihr Leben von Grund auf, seitdem sitzt sie im Rollstuhl. In der Interview-Reihe „In Your Moccasins“ auf YouTube spricht sie mit der in Berlin ansässigen Kommunikationsexpertin Janina Urussowa darüber, was Glück ist, wie man das Beste aus Krisen macht und warum sie mehr arbeitet als Kollegen ohne Behinderung.