Sport

Gael Ondoua, der heimliche Russe bei der WM

Russland ist seit Ende Februar für alle internationalen Fußball-Wettbewerbe gesperrt. Das kostete die Nationalmannschaft sogar die Chance auf die WM-Qualifikation. Doch ein Russe hat in Katar trotzdem mitgespielt, wenn auch für Kamerun.

Sport

Wenn das Messi wüsste

Argentinien ist Fußball-Weltmeister. Auch in Russland haben sich viele für Messi und sein Team gefreut. Einige ganz besonders: Denn unter den Russen gibt es wahre Fans der Argentinier. Während der WM-Spiele konnte man sie in Moskauer Fußballkneipen treffen.

Sport

Wegen Fan ID: Russische Fußballfans boykottieren den Fußball

Weil zum 1. Juli eine sogenannte Fan ID für den Zutritt zu den Stadien der Premier-Liga eingeführt wurde, bleibt der harte Kern der Anhängerschaft den Spielen künftig fern. Den Klubs gehen damit ausgerechnet die größten Stimmungsmacher verloren. Mit den leeren Tribünen drohen Milliardenverluste.

Zeitgeschehen

Gute Nachrichten aus Russland: Was kann das heute sein?

2019 ist nicht einfach nur ein neues Jahr in der Russlandberichterstattung. Es ist das Jahr eins nach der Fußball-WM, die wie zuvor bereits Olympia in Sotschi über Jahre internationale Aufmerksamkeit für Russland generiert hatte. Und nun? Welche Themen könnten dieses Informationsvakuum füllen und auch mal positiv besetzt sein? Das haben wir deutsche Journalisten und Journalistinnen in Russland gefragt.