Gesellschaft

Lang, hoch,teuer: Russlands kostspieligste Brücken

Sie führen Menschen zusammen und verbinden Städte: Brücken sind in Russland meist eine Nummer größer und wahre Meisterwerke von Architektur und Technik. Doch das raue Klima und die weitläufige Landschaft machen ihren Bau zu einer aufwendigen und oft äußerst kostenintensiven Angelegenheit. Die MDZ hat die fünf teuersten Brücken Russlands unter die Lupe genommen.

St. Petersburg
Regionen

Petersburger Sommernachtstraum: Hier spielt die Musik

Vom 19. bis 21. August spielen ein Dutzend Bands auf drei Brücken und verwandeln das St. Petersburger Stadtzentrum in einen offenen Konzertsaal. Möglich wurde das fast ohne jegliches Startkapital. Das Spektakel unter freiem Himmel soll keine Eintagsfliege bleiben.