Moskau

Warum lieben die Russen ihren Herbst?

Der Jahreswechsel kann Einem schnell mal auf die Stimmung schlagen. Während eine bekannte Rockband unter dem Herbst leidet, weiß ein Schriftsteller die Saison effektiv zu nutzen. Doch was ist das Geheimnis der «goldenen» Jahreszeit?

Politik

Staatsdienst frisst Freiheit

Eigentlich sind den Russen laut Verfassung alle möglichen Freiheiten garantiert. Doch einer riesigen Gruppe von Bürgern kann der Staat nach Lust und Laune Beschränkungen auferlegen: Beamten und anderweitig Abhängigen. Wir nennen einige aktuelle Beispiele, wobei die Liste von Woche zu Woche länger wird.

Datscha
Wirtschaft

Es geht ans Eingemachte

Ein Volk von Selbstversorgern waren die Russen schon immer. Die Speisekammer für den Winter mit Leckereien aus Garten, Wald und Wasser zu füllen, ist der Stolz selbst vieler Städter. Mit der Krise hat der Stellenwert der eigenen Ernte weiter zugenommen.

Wirtschaft

Was Russlands Unis zu Harvard fehlt

Russische Universitäten holen im weltweit bekanntesten Uni-Ranking auf, ihre Beliebtheit bei ausländischen Studenten steigt. Doch trotz cleverer Regierungsinitiativen und einem neuartigen Finanzmodell hinken die Hochschulen weiterhin ihren westlichen Pendants hinterher.

Ukraine
Russlands Nachbarn

Wie die Ukraine mit Russland bricht

Russland macht der Ukraine das Leben schwer, wo es nur kann, um seinen Großmachtkomplex zu stillen – so eine verbreitete Lesart. Zu kurz kommt dabei, dass die ukrainische Seite wenig auslässt, um das ohnehin schwer belastete Verhältnis noch weiter zu ruinieren, und zwar auf allen Ebenen. Ein Drama in sieben Akten.

Moskau

Tinder und Co.: Moskau-Sightseeing der anderen Art

Die Partnersuche in Moskau gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Dating-Apps wie Tinder versprechen, dem Abhilfe zu schaffen. Doch funktionieren sie wirklich und darf man auch als Ausländer auf Erfolge hoffen? Ein Streifzug durch Moskaus digitale Flirt-Welt.