Gesellschaft

Do swidanija, Europa!

Zwischen Ost und West: Seit mehr als 200 Jahren streiten russische Denker über die kulturelle Zugehörigkeit ihres Landes. Nun bringt eine aktuelle Studie neuen Wind in die Dauerdebatte

Feuilleton

Als die rote Welle kam

Sie kam als Touristin und blieb als Bewunderin der Leningrader Rockszene: Die amerikanische Musikerin und Produzentin Joanna Stingray war die wichtigste Förderin sowjetischer Rockmusik im Westen. Jetzt hat sie ihre Erinnerungen veröffentlicht.

Politik

Rahrs Comeback: „Die Gegner sind müde geworden“

Bis vor zwei Jahren war Alexander Rahr einer der bekanntesten Russland-Experten in den deutschen Medien. Doch nach massiver Kritik an seiner Person ist es um den Osteuropa-Historiker mit russischen Wurzeln in Deutschland still geworden. Nun war er wieder im deutschen TV zu sehen.