Abchasien
Russlands Nachbarn

Bei Stalin im Schlafzimmer: Reiseeindrücke aus Abchasien

Es dürfte im Kaukasus keine andere Region geben, die so sehr vom Tourismus lebt wie Abcha­sien. Für Menschen von weiter weg ist der selbsternannte Kleinstaat, der nach einem opferreichen Bürgerkrieg Anfang der 90er Jahre seine Unabhängigkeit von Georgien erklärte, dabei ein exotisches Reiseziel. Das Auswärtige Amt rät „dringend“ davon ob, dort Urlaub zu machen. Was es in Abchasien zu sehen gibt, wenn man sich davon nicht schrecken lässt, hat MDZ-Autor Ilja Brustein vor Ort erkundet.