Käse-Festival in Istra
Wirtschaft

Sanktionen satt: Käse können wir jetzt selbst

Im August 2014 verhängte Russland ein Einfuhrverbot für Fleisch, Obst, Gemüse und Milchprodukte aus westlichen Ländern. Es reagierte damit auf die Sanktionen der USA und EU. Der dritte Jahrestag des Embargos ist für manche Käsehersteller ein Grund zum Feiern.

Wirtschaft

Russische Gegensanktionen: auf den Fisch gekommen

Als Antwort auf die von der EU verhängten Sanktionen während der Ukraine-Krise hatte Russland vor gut zwei Jahren den Import von Agrargütern verboten. Berichte von gepanschtem Käse und minderwertiger Milch machen die Runde. Es gibt aber auch bemerkenswerte Umbrüche: zum Beispiel beim Fisch.