Sachalin
Restaurants in Moskau

Der Ferne Osten so nah

Alles, was sich aus Kamtschatkakrabben kulinarisch zaubern lässt, sind natürlich die Spezialitäten des Hauses. Aber das Lokal rühmt sich genauso seines neuen, kreativen „MediterrAsian“-Stils – aus allem, was das Meer hergibt: Austern, Muscheln, Krabben, Shrimps, Seeigel, Edelfisch. Sushi und Sashimi, Risotto und Pasta, Salate und Suppen, eine schier endlose Auswahl trifft so gut wie …

Restaurants in Moskau

Feierabend auf italienisch

Wem bei der großstädtischen Hatz jedweden Tages nach einem guten Schluck ist, wer einen satten Grund hat, etwas Geschafftes zu begießen oder einfach auf ein spannendes Date aus ist, der hat in Moskau eine echte Qual der Wahl. Kenner schätzen, dass dazu allein im zentrumsnahen Bereich an die tausend Bars ihre Türen offenhalten, so …

Restaurants in Moskau

Schwarzes in der Tasse

Fünf Freunde stecken hinter der Kooperative „Tschjornyj“. Sie einigt die Liebe zum schwarzen Kaffee. Doch nicht nur die Rechtsform unterscheidet sie von den anderen Cafés. Auch die Idee, dass guter Kaffee nicht zwangsläufig teuer sein muss.

Restaurants in Moskau

Essen für Kopeken: True Cost bietet Speisen zum Einkaufsspreis

Als Student (oder MDZ-Mitarbeiter) mit kleinem Geldbeutel wird man in Moskau nicht selten auf die harte Probe gestellt. Besonders, wenn es ums Essen geht und man – wie in meinem Fall – nur über rudimentäre Kochkünste verfügt. Jeden Tag Pommes und Pizza? Zu ungesund. Russische Kantinen? Gut und günstig, aber auf Dauer doch sehr einseitig.

Restaurants in Moskau

Bierselig in Moskau

Foto: Bavarius

Das diesjährige, 183. Oktoberfest in München, das größte Volksfest der Welt, liegt bereits in den letzten Zügen. Ob es auf der sogenannten „Wies’n“ wieder an die sechs Millionen Feierwütige und Bierselige aus aller Herren Länder werden, die den Festwirten und Amüsierbetrieben alljährlich in nur 14 Tagen rund eine Milliarde Euro in die Kassen …