Zar Nikolaus II
Feuilleton

Als der Zar noch kein Heiliger war

Zar Nikolaus II. wurde von der orthodoxen Kirchen heiliggesprochen. Deswegen hätte manch Gläubiger den Film über die voreheliche Affäre des Monarchen mit einer Tänzerin gerne verbieten lassen. Auch dass der deutsche Schauspieler Lars Eidinger die Hauptrolle spielt, stieß auf Kritik.

Reisepalast Twer von außen 2017 / Peggy Lohse
Regionen

Ein Palast zur Rast

Twer restauriert ein Stück russisch-deutsche Geschichte: den Reisepalast der Zarin Katharina der Großen am Ufer der Wolga.

Iwan
Zeitgeschehen

Russlands Problemzar: Wie schrecklich war Iwan?

Die russische Stadt Orjol wurde vor 450 Jahren von Zar Iwan gegründet. Mitte Oktober hat sie dem berühmt-berüchtigten Herrscher deshalb ein Denkmal gewidmet, über das seitdem heftig gestritten wird. Die MDZ sprach mit dem Osteuropa-Historiker Jan Kusber von der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz über den Zaren und das Bild, das wir von ihm haben. Eine frühe Form von westlicher Propaganda hat dazu durchaus beigetragen.