Meinung und Medien

Die Süßigkeit aus Rinderblut

Die einen schüttelt allein der Gedanke an die spezielle Zutat, den anderen läuft das Wasser im Mund zusammen: Der Gematogen-Riegel wird seit Jahrzehnten in russischen Apotheken verkauft und spaltet Generationen von Leckermäulern. Denn für die Herstellung der Süßigkeit wird auch ein Abfallprodukt aus der Schlachtung verwendet.

Impfgegner
Gesellschaft

Alles für das Kindeswohl?

Russland kränkelt. Seitdem 2019 die Zahl der Masernfälle einen neuen Rekord erreicht hat, geraten die Impfgegner und der Umgang mit ihnen in den Fokus von Medien und Öffentlichkeit. Während Ärzte versuchen zu beschwichtigen, handelt die Regierung zögerlich.

Rentner
Meinung und Medien

Aktiv im dritten Lebensabschnitt

Die Russen werden immer älter. Gesundheitsministerin Weronika Skworzowa will die Langlebigkeit sogar zur „nationalen Idee“ erklären und dafür sorgen, dass die Russen noch länger leben. Die MDZ hat zwei Frauen aus Moskau und dem Altai gefragt, welche Erfahrungen sie mit den staatlichen Angeboten für Rentner gemacht haben.

Rauchen
Gesellschaft

Ein letzter Zug: Russland kämpft gegen den Tabakgenuss

Die Russen sollen gesund leben, so plant es die Regierung. Sie will den Menschen im Land das Rauchen abgewöhnen und Tabak in ferner Zukunft sogar ganz verbieten. Immer strenger werden die Auflagen und immer teurer wird die qualmende Sucht. Und die Maßnahmen zeigen Wirkung. Die Zahl der Raucher sinkt.