Teschner_Robert

Robert Teschner beobachtet seit vielen Jahren die deutsche Szene in Omsk. /Foto: Birger Schütz

Kommentare

Kommentare