Politik

Erst kontrollieren, dann regieren

Sie wurde respektvoll die „eiserne Lady“ genannt: Anfang des Jahres trat Sardana Awxentjewa als Bürgermeisterin von Jakutsk zurück. Ihr Rückzug ist jedoch nur der prominenteste Fall einer Rücktrittswelle, die derzeit durch die rus­sischen Regionen rollt.

Politik

Nicht wegen Nawalny allein

Sie decken Polizisten mit Schneebällen ein und schwenken Klobürsten aus Protest: Viele junge Russen demonstrieren gegen den Umgang des Kremls mit Oppositionspolitiker Alexej Nawalny. Eine Studie beschreibt nun, was sie antreibt.

Politik

Gegen die Entfremdung

80 Prominente aus Kultur und Politik haben bereits unterschrieben: Der Redenschreiber von Ex-Kanzler Helmut Schmidt will dem Jugendaustausch mit Russland neue Impulse geben. Reaktionen aus Moskau und Berlin auf die Initiative bleiben bisher aus.

Politik

In der Sackgasse: Wie die Russen zu ihrer Führung stehen

Zwei renommierte russische Forschungsinstitute haben genau nachgeschaut, was die Russen von ihrem politischen System und seinen Anführern halten. Positiv sind die Ergebnisse für Russlands Mächtige nicht – aber sie passen auch nicht in das Schwarz-Weiß-Schema der westlichen Russlandberichterstattung.

Politik

Anpassen statt verhindern

Trotz der jüngsten Bekenntnisse des Präsidenten zum Klimaschutz lässt Russland keine Bemühungen erkennen, den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern. Das Land versucht vielmehr, mit den Folgen des Klimawandels zurechtzukommen. Doch das geht vielen Experten nicht schnell genug.

Politik

Systemopposition: Nicht mehr gefragt

Sie präsentiert leicht von der Kremllinie abweichende Vorschläge und hält sich sonst an die Regeln: Die sogenannte Systemopposition feierte bei den Kommunalwahlen im Herbst Erfolge. Und dennoch kriseln die oppositionellen Parteien in der Duma – warum?

Politik

Der alte Bekannte

Vom Befürworter einer Annäherung zum Verfechter einer harten Gangart: Joe Biden hat im Lauf seiner fast 50-jährigen Karriere mehrmals die Sowjetunion und Russland besucht. Wie sich dabei sein Blick auf Moskau änderte.