Wie Finanzen über das Schicksal einer legendären Ausstellung entscheiden
Russlands Nachbarn

Aus dem Leben eines Museums

Das Lenin-Museum im finnischen Tampere wird im November dieses Jahres geschlossen. Es ist das erste Lenin-Museum außerhalb der Sowjetunion und derzeit die einzige ständige Austellung außerhalb Russlands, die dem Leben und Werk des Revolutionsführers gewidmet ist.

Der Markt für das Mining von Kryptowährungen in Russland bleibt weiterhin eine Grauzone. Jetzt soll er legalisiert werden.
Wirtschaft

Hauptsache billiger Strom und Kälte

Der Markt für das Mining von Kryptowährungen in Russland bleibt weiterhin eine Grauzone. Trotzdem, meinen Experten, könnte er in diesem Jahr um 20 bis 40 Prozent wachsen. Glaubt man ihnen, mögen Miner Russland wegen des billigen Stroms und der Kälte.

Trend zum Leitungswechsel
Kultur

Trend zum Leitungswechsel

Personalwechsel in der Leitung der Moskauer Theater sind fast immer ein Thema für rege Diskussionen. Die neuesten Entscheidungen des Moskauer Kulturministeriums werfen eine Menge Fragen auf.

Politik

Von denen, die dagegen sind

In Deutschland kippt die Stimmung. Parteien, die Waffenlieferungen an die Ukraine ablehnen und auf Präsident Selenskyj schimpfen, sind obenauf, speziell im Osten.

Sport

Bedingt große Sportfeste

Internationale Wettkämpfe haben für russische Sportler wegen weitgehender Sperren seit über zwei Jahren Seltenheitswert. Nun veranstaltet Russland selbst internationale Wettkämpfe. Doch das Echo auf die als Großereignisse angekündigten Sportfeste ist mäßig.

Politik

Putin in Nordkorea: „Atmosphäre der Freude und des Jubels“

Mitte Juni hat Wladimir Putin nach 24 Jahren erneut Nordkorea besucht. Angekündigt wurde das nur Stunden vorher. Doch die Zeitung „Rodong Sinmun“ schaffte es nicht nur, einen Gastbeitrag von Putin abzudrucken, sondern widmete dem Thema auch einen eigenen Leitartikel. Wie klingt es, wenn das „Neue Deutschland“ von Nordkorea Putin willkommen heißt? Auszüge.

Wirtschaft

Dem Trend nach

Halal-Produkte sind im Trend: Keine Religion wächst derzeit so schnell wie der Islam. Auch Russland, in dem mehr als 20 Millionen Muslime leben, hat große Perspektiven in der Entwicklung der Halal-Indus­trie. Dabei geht es nicht nur um den wirtschaftlichen Gewinn, sondern auch um den geopoli­tischen Profit.

Politik

Putin über russischen Charakter und europäische Kultur

Das St. Petersburger Wirtschaftsforum bietet dem russischen Präsidenten Wladimir Putin jedes Jahr eine große Bühne, um längst nicht nur über Wirtschaft zu sprechen. Putin liebt diesen Auftritt. Er scherzt mit dem Moderator und sorgt für ein paar Lacher, liefert mit oft langen Ausführungen zu aktuellen Themen aber vor allem ein Konzentrat seiner Weltsicht. Nachfolgend Zitate aus einer Pressekonferenz für ausländische Nachrichtenagenturen und aus der Plenarsitzung des Forums.

Wirtschaft

Unerschöpfliche Geldflut

Seit 2018 erhalten die russischen Steuerbehörden automatisch Informationen über die ausländischen Konten der Steuerzahler. Die Daten für 2023 wurden kürzlich veröffentlicht.