Zeitgeschehen

Heimatkunde mit Wladimir Kaminer

Für viele Menschen ist Russland noch immer ein weißer – wenn auch ziemlich großer – Fleck auf der Landkarte. Der Schriftsteller Wladimir Kaminer hat einige besonders dumme Fragen über seine Heimat beantwortet.

Zeitgeschehen

WM in den Regionen: Karneval am Don

Es gibt ein „Vor“ und „Nach“ der WM, besonders in denjenigen Austragungsorten, die weniger
touristisch sind als Moskau und St. Petersburg. Rostow am Don hofft auf ein Wiedersehen. Ein
Ortsbesuch.

Wirtschaft

Ein Tag auf dem Erdbeerfeld bei Moskau: hart, aber herzlich

Russland erntet derzeit nicht nur die Früchte seiner WM-Vorbereitung. Auch auf den Erdbeerfeldern ist Hochsaison. MDZ-Redakteurin Ljubawa Winokurowa hat sich auf einer Plantage im Moskauer Umland als Helferin verdingt. Der Lohn: zehn Prozent der eigenen Ernte, eine gesunde Hautfarbe und Bauchschmerzen.