Wirtschaft

Kaffee auf einen Blick

Es klingt ein wenig nach Science-Fiction: In den Cafés der russischen Hauptstadt könnten Gäste künftig ohne Bargeld und Kreditkarte auskommen. Möglich macht dies eine biometrische Lösung, die von der Sberbank und Visa entwickelt wurde. Wie funktioniert das System?

Feuilleton

Die eingebildete Weltmacht

Es exportiert Waffen, entsendet weltweit Truppen und fordert eine Position auf Augenhöhe ein: Russland tritt als kraftstrotzender Global Player auf, an dem kein Weg vorbeiführt. Dass es hinter der Fassade oft anders aussieht, enthüllt nun das Buch eines früheren Russlandkorrespondeten.

Freizeit in Moskau

Langlauf in Moskau: Rein ins Wintervergnügen

In und um Moskau liegt ordentlich Schnee – die Langlaufsaison geht in die Verlängerung. In zahlreichen Moskauer Parks gibt es Loipen, teils kann man sich dort auch die Ausrüstung leihen. Wir stellen Ihnen einige der interessantesten Orte in der Hauptstadt für den Sport vor, der in Russland übrigens seit Sowjetzeiten Teil des Schulunterrichts ist.

Moskau

„Roter Wolfram“: Auf den Spuren von Berliner Gastarbeitern in Moskau

Die Sowjetunion war ein leuch­tendes Beispiel für viele Arbeiter im Westen. Damit es noch ein wenig heller leuchtete, nämlich mit elektrischem Licht, packten in den 1920er und 1930er Jahren 150 Berliner im Moskauer Elektrosawod mit an. Das Projekt „Roter Wolfram“ versetzt Teilnehmer zurück in diese Zeit.

Wirtschaft

Die Russen kommen

Das dritte Jahr in Folge brechen russische Exporte landwirtschaftlicher Maschinen Rekorde. Allein im vergangenen Jahr wuchs die Ausfuhrquote um 30 Prozent. Auch der Export in die deutschsprachigen Länder hat ordentlich zugelegt. Die Hintergründe einer Erfolgsgeschichte.

Feuilleton

Vergangenheit in Farbe

Als „Klimbim“ veröffentlicht Olga Schirnina nachkolorierte und viel beachtete Fotos historischer Persönlichkeiten und wichtiger Momente der russischen Geschichte. Eine Auswahl ihrer Arbeiten, bei denen man sich den Geschehnissen gleich viel näher fühlt.

Gesellschaft

Die Alternativen aus dem Netz

Sie erreichen Millionen Zuschauer und bieten differenzierte Einblicke: Im russischsprachigen YouTube gibt es immer mehr hervorragende Reportagen über die neuesten Themen in Politik und Gesellschaft. Wir stellen Ihnen vier reichweitenstarke Kanäle vor.