Zeitgeschehen

Abschied von der Makarow

Die Makarow ist eine Legende. Die Pistole steht seit sieben Jahrzehnten bei Sicherheitskräften im Dienst, gilt als robust und zuverlässig. Und sie war sogar die erste Waffe im All. Jetzt soll sie durch ein neues Modell ersetzt werden.

Russlands Deutsche

Nikolaj Litau: Der deutsche Seefahrer, der aus der Steppe kam

Zu den zahlreichen in- und ausländischen Auszeichnungen, die Nikolaj Litau (66) in seinem Leben eingeheimst hat, kam diesen Herbst eine weitere hinzu: Der Yacht-Kapitän aus Moskau, vierfacher Weltumsegler, wurde als „Russlands herausragender Deutscher 2021“ auf dem Gebiet des Sports ausgezeichnet. Die MDZ hat den Russlanddeutschen getroffen.

Coronavirus

Wird der QR-Code bald Pflicht?

Russlands Regierung will bis Februar 2022 QR-Codes für das öffentliche Leben einführen. Einige Regionen setzen jetzt schon darauf. Die Menschen sind davon wenig begeistert.

Moskau

Moskaus brachiale Stadtentwicklung

Wie schnell und kompromisslos Moskau wächst, kann faszinierend und verstörend zugleich sein. Ein paar Kilometer westlich der City verwandelt sich gerade eine Auenlandschaft in einen neuen Stadtteil. Das Dorf Terechowo wurde dafür eingeebnet.