Meister & Magnete

Pendlerin zwischen den Welten

Moskau ist ein Magnet für Menschen aller Couleur, mit ungewöhnlichen Talenten, mit erstaunlicher Schaffenskraft. Die MDZ stellt sie vor — diesmal Simone Hillmann, Slawistin und Lerntherapeutin.

Wirtschaft

Eine Frage der Ähre

Die russische Landwirtschaft boomt, die Getreideernte war 2017 so gut wie noch nie. Und die Branche soll noch weiter wachsen.

Majak
Zeitgeschehen

Ruthenium aus dem Nirgendwo

Verschweigt Russland erneut einen Atomunfall, fragten deutsche Medien Ende November. Im Westeuropa meint man, die Verantwortlichen für die kurzzeitig erhöhte Ruthenium-Konzentration in Europa gefunden zu haben: und zwar im Ural. In Russland gibt es auch andere Theorien.

Persimfans
Feuilleton

Persimfans: Orchester ohne Dirigent

1922 wurde in der Sowjetunion ein „herrschaftsfreies Orchester“ gegründet. Seit 2008 hat es einen Nachfolger. Dessen Musiker treten im Dezember zusammen mit Düsseldorfer Kollegen in Moskau auf.

Diana
Gesellschaft

Vom Mann zur Frau: Transgender in Russland

In Deutschland soll es laut Bundesverfassungsgericht bald ein „drittes Geschlecht“ geben. In Russland könne man sich nur schwer vorstellen, dass jemand weder ein Mann noch eine Frau ist, sagt Diana. Sie hat vor vier Jahren ihr soziales Geschlecht gewechselt.