Feuilleton

Die Abenteuer des Meisters: Bulgakow-Ausstellung in Moskau

In diesem Jahr feiert die deutsche Übersetzung des Romans „Der Meister und Margarita“ sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat das Michael-Bulgakow-Museum die beeindruckende Ausstellung „Moskau ist nicht Berlin“ zusammengestellt, die sich mit dem schweren Schicksal des „russischen Faust“ in Deutschland auseinandersetzt.

Fuchs
Moskau

Neue Nachbarn: In Moskau siedeln sich immer mehr Füchse an

Moskau war immer eine Stadt der Hunde. Doch mittlerweile verabschieden sie sich immer mehr aus dem Straßenbild. Dafür finden andere vierbeinige Migranten aus der Natur ihren Weg in die Stadt. Wilde Füchse haben Moskau als neues Zuhause für sich entdeckt und planen wohl, etwas länger zu bleiben

Wirtschaft

Deutsche Expats zwischen Gehen und Bleiben

In der Wirtschaftskrise ist nicht nur die Zahl deutscher Investitionen in Russland gesunken, sondern auch die Zahl der Expats. Lokale Arbeitsverträge und der Trend zu russischen Mitarbeitern
machen es den Ausländern nicht einfach. Doch mancheiner will die Krise ausharren.