"Little Italy" heißt das Gut der Mazzas in Mednoje / Peggy Lohse
Regionen

Allerlei Käse: Italienische Traditionen erobern ein russisches Dorf

Im Dorf Mednoje bei Twer macht ein rüstiger Italiener mit seiner russischen Frau seit fast 20 Jahren italienischen Käse nach Traditionsrezepten: Ricotta, Mozzarella, Parmesan & Co. Der Hof gilt als Vorbild in Sachen Bio-Landwirtschaft in der Region. Wohl vor allem dank seinem eigensinnigen Hausherren Pietro Mazza.

Wirtschaft

Kampf ums Korn: Darum gibt es trotz Rekordernte zu wenig Weizen

Die Landwirtschaft als wichtigster Zweig der russischen Wirtschaft schafft ihren Bestwert in der russischen Geschichte: 119,1 Millionen Tonnen gelbes Gold. Das meiste davon ist Weizen, der für einen Exportrekord sorgt. Trotzdem mangelt es seit Jahren an Qualität. Dem Abhilfe schaffen soll eine Herabsetzung der Standards.