Feuilleton

Buchstabenliebe: Aus dem Laut geboren

Die kyrillische Schrift stellt manch einem Russischlernenden Stolpersteine auf. Auch für russische Grafikdesigner ist sie manchmal eine Herausforderung. Dabei wurde die junge Schrift am Vorbild des lateinischen Alphabets reformiert. Ein Festival lädt ein, sich mit ihr auseinanderzusetzen.

Feuilleton

Heiner Goebbels: „Das Publikum ist schlauer, als man erwartet“

Das „New Space“ des Theaters der Nationen präsentiert im Block „Music“ eine Installation des Regisseurs Heiner Goebbels, der seit 2015 mit dem Musik-Theaterstück „Max Black“ das Moskauer Publikum begeistert. Der MDZ erzählte er, was es mit der Installation „Landscape 3“ genau auf sich hat und woher die Schafe für die Aufnahmen stammen.

Freizeit in Moskau

Andy Warhols bunter Tierschutz

Normalerweise sollen farbenfrohe Tiergesichter Freude bereiten. Bei dieser Ausstellung im Darwin-Museum geht es aber
darum, künstlerisch auf Umweltprobleme aufmerksam zu machen. Und das, ohne mit dem Finger auf jemanden zu zeigen.