Reisepalast Twer von außen 2017 / Peggy Lohse
Regionen

Ein Palast zur Rast

Twer restauriert ein Stück russisch-deutsche Geschichte: den Reisepalast der Zarin Katharina der Großen am Ufer der Wolga.

Katharina die Große
Gesellschaft

Deutsche Tugenden auf dem russischen Thron

Das 18. Jahrhundert ist, gelinde gesagt, schon eine Weile her. Wie also muss man sich das Zeitalter von Katharina der Großen vorstellen? Eintauchen in die Epoche kann, wer den Großen Katharinenball besucht, der am 17.  September zum zweiten Mal im Moskauer Zarizyno-Schloss stattfindet. Was die „deutsche Zarin“ selbst für Vorlieben hatte, erfahren Sie aus gegebenem Anlass in einer neuen Folge unserer Serie „Ein Tag im Leben von …“.