IQ ist „in“: Pub-Quizzer erobern Moskau

Wie wird aus einem 08/15-Kneipenabend ein echter Wissenskampf? Sobald in der Bar ein Pub-Quiz beginnt...

Irgendwo zwischen einem normalen Kneipenabend und einer Schlacht der Besserwisser – dort findet ein Pub Quiz statt. Jedes Team aus drei bis sieben Spielern muss Antworten auf allerlei unter- schiedliche Fragen finden. Egal, wie viel Alkohol bis dahin schon im Spiel gewesen ist. Wo wurde Calvados erfunden? Wie hieß Jack London mit richtigem Namen? Zu welchem Land gehört Patagonien? Na, hätten Sie es gewusst?

Per Fernbedienung und W-Lan wählen die Pub-Quizzer ihre Fragen aus / Anastassija Buschujewa

Per Fernbedienung und W-Lan wählen die Pub-Quizzer ihre Fragen aus / Anastassija Buschujewa

Ursprünglich entstand das Pub-Quiz in britischen Kneipen. Das liebste Wissensspiel der Russen zu Sowjetzeiten war das jedoch elitäre „Was? Wo? Wann?“ (WWW). Dafür allerdings musste man einem bestimmten Klub angehören und sich dort „nach oben“ raten. Das Kneipen-Quiz ist nun aber offen für jeden, der Lust und Spaß daran hat. Und während die Schlauen bei WWW sich die Antworten oft logisch herleiten können und müssen, reichen beim Quiz oft Lexikon- und Faktenwissen, Intuition und eine blitzschnelle Reaktion aus, um zu gewinnen. Allein auf bestimmte Themen-Quiz kann man sich natürlich extra vorbereiten. Sergej Flo ist zum Beispiel schon ein leidenschaftlicher Quizzer: „Es kam mal vor, dass wir uns mit Freunden abgesprochen haben und jeder ein Buch zur gegebenen Thematik gelesen hat.“

Hauptzielgruppe des Quiz sind Büroangestellte im Alter zwischen 21 und 35 Jahren, die sich oft und gern in Bars treffen. Junge Frauen sind laut „Quiz-Time“-Organisator Alexander Ignatjew meist etwas in der Überzahl, aber grundsätzlich sei das Verhältnis ausgeglichen.

Ab und zu werden Kneipen- Ratespiele in Moskau mittlerweile auch schon auf Englisch angeboten. Zum Beispiel hier:

The Standard Bar 

Bol. Slatoustinskij Per. 9 

M Lubjanka, Kitai Gorod 

(495) 623 64 59 

www.standard.bar 

Anastassija Buschujewa 

Kommentare

Kommentare