moskauer gespräche


Diskutieren Sie mit: Beim Moskauer Gespräch am 11. April im The Lumiere Brothers Center for Photography dreht sich alles um Glaubensfragen, denn das Thema des Abends lautet: „Religion im 21. Jahrhundert — Sinnstifter, Wertekompass oder Störenfried?“. Seit 2011 veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Russisches Forum e.V. die Moskauer Gespräche, die vom DAAD und dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) gefördert werden. Einen Vorgeschmack auf die spannende Gesprächsreihe gibt es hier. Wir freuen uns auf Sie!

Feuilleton

Die Abenteuer des Meisters: Bulgakow-Ausstellung in Moskau

In diesem Jahr feiert die deutsche Übersetzung des Romans „Der Meister und Margarita“ sein 50-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass hat das Michael-Bulgakow-Museum die beeindruckende Ausstellung „Moskau ist nicht Berlin“ zusammengestellt, die sich mit dem schweren Schicksal des „russischen Faust“ in Deutschland auseinandersetzt.