Regionen

Wie haltet ihr es mit Deutschland?

Anfang Februar war es 75 Jahre her, dass die Schlacht von Stalin­grad mit der deutschen Kapitulation endete. In Wolgograd, wie die Stadt seit 1961 heißt, wurde der Jahrestag unter anderem mit einer Militärparade und einer Kunstflugshow begangen. Am Rande der Feierlichkeiten hat MDZ-Redakteur Tino Künzel Einwohner gefragt, was sie eigentlich heute von Deutschland und den Deutschen halten. Nach einem Feindbild klingen die Antworten nicht. Eher nach einem Freundbild.

Allgemein

Von Moskau nach Berlin und zurück

Die Moskauer Gespräche sind eine Marke in Moskau: Seit sieben Jahren diskutieren deutsche und russische Referenten zu aktuellen Themen im bilateralen Kontext. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung der Moskauer Deutschen Zeitung und des Deutsch-Russischen Forums. Erstmals auswärtig in Berlin war die Zeitung selbst Gegenstand der Diskussion. Am 20. Februar sind die Gespräche dem Thema der kommunalen und regionalen Partnerschaften gewidmet.

Moskau

Drei Etagen Luxus: Wo Winterschlussverkauf am stilvollsten ist

Modebewusste Menschen kaufen ihre Sachen schon lange nicht mehr in öden Kaufhäusern, sondern in trendigen Concept Stores. Das „KM20“ ist so ein Exemplar. Nun wurde es als bestes Geschäft der Welt ausgezeichnet. MDZ-Redakteurin Ljubawa Winokurowa hat sich umgesehen.

Wirtschaft

Gekommen, um zu bleiben

Nach einer zweijährigen Pause kehrt Russland zur Grünen Woche in Berlin zurück. Bei der weltgrößten Landwirtschaftsmesse präsentiert sich das Land modern und trendbewusst. Das neue Image soll bei der Exportoffensive helfen.