Protest
Politik

Der jüngste Protest: Protokoll einer Standortbestimmung

Ein Jahr vor den Präsidentschaftswahlen rumort es wieder in Russland. Landesweit gingen am 26. März Zehntausende auf die Straße und forderten Antworten auf Korruptionsvorwürfe gegen Premier Medwedew. Dabei wehte ein durchaus frischer Wind. Auffallend waren die große Zahl an Jugendlichen und die starke Beteiligung in den Regionen. In Moskau hat sich die MDZ selbst ein Bild von der Aktion gemacht.

Moskau

Auf die Hufe, fertig, los!

Nicht nur die Moskauer High Society lässt sich hier ablichten, auch für Wettbegeisterte und Schaulustige ist sie seit 1834 ein Anziehungspunkt: die Zentrale Moskauer Pferderennbahn.

Moskau

Moskaus wilde grüne Lunge

Wenn man in Russland von Parks spricht, sind meist streng gepflegte Grünanlagen gemeint. Aber im Südwesten der Stadt gibt es auch nicht gestutzte Natur: im Waldpark Troparjowo.

Moskau

Russlands größte katholische Kathedrale

Nach Einbruch der Dunkelheit zieht sie alle Blicke auf sich: die Marien-Kathedrale in Moskau. Gebaut für die polnisch-katholische Gemeinde im 19. Jahrhundert, ist sie heute Dreh- und Angelpunkt mehrerer aktiver Gemeinden.

Moskau

Ein Schmuckstück aus dem Reich der Mitte

Viele Metropolen der Welt haben es: ein chinesisches Viertel. Moskau fehlt es. Umso ungewöhnlicher ist das Gebäude im fernöstlichen Stil mitten im Zentrum: das Teehaus auf der Mjasnizkaja.