Russlands Nachbarn

Energie zum Anfassen: Zehn Geschichten von der Expo in Astana

Noch nie fand eine Weltausstellung in unmittelbarer Nachbarschaft Russlands statt – bis jetzt. In Kasachstans Hauptstadt Astana läuft seit 10. Juni die erste Expo auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion eröffnet. MDZ-Autor Christopher Braemer hat vor Ort zehn Geschichten rund um die Großveranstaltung gesammelt. Sie handeln unter anderem von Ehrgeiz, Störgeräuschen und einem erneuerbaren Gelände.

Zeitgeschehen

Mit dem Rollstuhl durch Russland: Ein Deutscher erzählt von seinen Erfahrungen

Seit einem Sturz mit dem Mountainbike vor fünf Jahren ist der Marineoffizier Christian Tiffert querschnittsgelähmt. Das hindert den 40-jährigen Rostocker nicht daran, nun eben im kinngesteuer­ten Rollstuhl aktiv zu sein. Vor einiger Zeit hat er sich gefragt, ob er damit nicht auch Russland bereisen könnte. Die Antworten, die er in Deutschland bekam, waren eindeutig: Nie im Leben! Heute weiß es Tiffert besser.

Allgemein / Moskau

Mit der Moskwa durch Moskau

Ob zu Fuß, mit dem Rad oder per Schiff: Wer im Sommer die Stadt erkunden möchte, folgt am besten der Moskwa. Ein Ausflug von Moskau City bis zum Pawelezer Bahnhof.

Reisepalast Twer von außen 2017 / Peggy Lohse
Regionen

Ein Palast zur Rast

Twer restauriert ein Stück russisch-deutsche Geschichte: den Reisepalast der Zarin Katharina der Großen am Ufer der Wolga.

Freizeit in Moskau

Magische Mittsommernacht

Am 7. Juli wird in Russland die Iwan-Kupala-Nacht gefeiert. Dieses uralte Fest war eine der wichtigsten Heidenfeiern zu Ehren
der Sonne. Das Fest der Sommersonnenwende ist mit Ritualen, Sagen und Legenden verbunden.